fsk-kino

Kino und Filmverleih

account_balance Kneipen / Zentren / Kinos , 10969 Berlin

Alles begann in der Wiener Straße 20: Kneipe vorne, Kino im Hinterzimmer. Das war 1988. Sechs Jahre später zogen wir an den Oranienplatz, wo unser Kino immer noch steht, jetzt mit zwei Sälen und ohne Kneipe. Doch ein Grundsatz gilt seit 1988 unverändert: Wir sind begeisterte Kinofreunde, deshalb zählt in unserem Kino nicht der kommerzielle Erfolg der Filme, sondern ihre Qualität. Deshalb reden auch alle Kollektivmitglieder bei der Programmauswahl mit. 

Da im Inland nicht genügend Filme zur Verfügung standen, die dieser Auswahl standhielten, gründeten wir 1997 einen eigenen Verleih, sein Name ist programmatisch: „Peripher“. Wir zeigen Filme fast ausschließlich in der Originalfassung (mit Untertiteln), und wenn wir gute Ideen und genügend Zeit haben, planen wir gerne Filmreihen. Im Moment sind wir allerdings mit dem unfreiwilligen Umbau der Technik voll beschäftigt.

Infobox
fsk-kino

10969 Berlin

http://fsk-kino.de
post@fsk-kino.de