Jungle World

Linke Wochenzeitung

account_balance Text, Bild & Medien , 10961 Berlin

Die Jungle World ist eine überregionale linke Wochenzeitung aus Berlin. Sie verbindet kritische Berichterstattung und intellektuelle Debatten mit ironischen, satirischen und provokativen Elementen. 1997 entstand die Jungle World als Ergebnis eines politischen Streiks bei der Tageszeitung junge Welt. Anfangs richteten sich die Redakteurinnen und Redakteure in einer Wohnung in Berlin-Kreuzberg, der ehemaligen WG der Band Ton Steine Scherben, provisorisch ein und begannen die Produktion ohne Geld und mit geliehenen Computern. Die unmöglichste Wochenzeitung war geboren! Sie erscheint seit über 20 Jahren bundesweit.

Infobox
Jungle World

10961 Berlin

http://jungle.world
verlag@jungle.world